DAX Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 13.310,50+0,08% TecDAX Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.090,75+1,23% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.519,00+0,09% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 29.886,00+0,01% Gold: 1.808,510,00% EUR/USD: 1,1905-0,09%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
LEITARTIKEL
Fast 120 Mrd. Dollar Verlust in diesem, immerhin noch 38,5 Mrd. Dollar Miese im kommenden Jahr - allein diese Zahlen zeigen, wie verheerend sich die Coronavirus-Pandemie auf die Luftfahrtbranche auswirkt und dass sie sehr lange unter den Folgen leiden wird. ... mehr
Börsen-Zeitung, 26.11.20, Autor Lisa Schmelzer, Nummer 228, Seite 6, 664 Wörter


KOMMENTAR - BANK-DIVIDENDEN
Ob Yves Mersch in den letzten Tagen seiner Amtszeit als stellvertretender Chef der europäischen Bankenaufsicht in der Notenbank noch viele Freunde gewinnen wird? Er scheint es nicht darauf anzulegen. Nachdem er schon im September Großbanken im Alleingang Hoffnungen auf ein ... mehr
Börsen-Zeitung, 26.11.20, Autor Bernd Neubacher, Nummer 228, Seite 1, 343 Wörter


KOMMENTAR - WIRECARD
wirecard
Die Beweisaufnahme des Wirecard-Untersuchungsausschusses geht in die zweite Runde. Nachdem Markus Braun, der ehemalige Chef des insolventen Zahlungsdienstleisters, vor einer Woche als erster Zeuge auf 86 Fragen zu dem milliardenschweren Bilanzbetrug 83 Mal unter Berufung auf sein Aussageverweigerungsrecht und mit ... mehr
Börsen-Zeitung, 26.11.20, Autor Stefan Paravicini, Nummer 228, Seite 1, 337 Wörter


IM BLICKFELD
Von Peter De Thier, Washington

Ein knappes Dreivierteljahr nach dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie in den USA hat die Erholung am Arbeitsmarkt die Erwartungen übertroffen. Auch haben sich Sorgen um das mögliche Abgleiten der weltweit größten Volkswirtschaft in eine zweite Rezession ... mehr

Börsen-Zeitung, 26.11.20, Autor Peter De Thier, Washington, Nummer 228, Seite 6, 723 Wörter


NOTIERT IN TOKIO
Walmart
Bis heute verblüfft mich die Arroganz von ausländischen Unternehmen, die ihr heimatliches Geschäftsmodell nach der Devise "One size fits all" beim Markteintritt einfach auf Japan übertragen. Und trotzdem wundern sie sich dann, wenn sie an den lokalen Gegebenheiten scheitern. Das ... mehr
Börsen-Zeitung, 26.11.20, Autor Martin Fritz, Nummer 228, Seite 6, 578 Wörter


WERTBERICHTIGT
Aareal Bank AG

Die Aareal Bank ist wahrlich nicht zu beneiden. Der Immobilienfinanzierer hat nicht nur mit einer Pandemie zu kämpfen, die nahezu passgenau auf einen beträchtlichen Teil seines Portfolios zugeschnitten scheint, sondern auch mit den Attacken von Petrus Advisers. Mit der ... mehr

Börsen-Zeitung, 26.11.20, Autor Anna Sleegers, Nummer 228, Seite 6, 161 Wörter


WERTBERICHTIGT
JUNGHEINRICH

Bis Mitte März hatte sich der Aktienkurs verglichen mit Ende 2019 auf gerade 10 Euro mehr als halbiert, die Covid-19-Pandemie ließ auch Jungheinrich-Anleger bangen. Doch seit dem Höhepunkt der ersten Viruswelle geht es für den Staplerhersteller an der Börse ... mehr

Börsen-Zeitung, 26.11.20, Autor Carsten Steevens, Nummer 228, Seite 6, 151 Wörter


WERTBERICHTIGT

Seit 2014 wird im chinesischen Tourismusörtchen Wuzhen jährlich die groß angelegte "World Internet Conference" abgehalten. Es ist ein Prestigetermin, der in Anlehnung an das Davoser Weltwirtschaftsforum die globale Cyberspace-Elite und führende Tech-Konzerne zum Meinungsaustausch vor malerischer Kulisse laden soll. ... mehr

Börsen-Zeitung, 26.11.20, Autor Norbert Hellmann, Nummer 228, Seite 6, 136 Wörter



Termine des Tages
Donnerstag, 26.11.2020

Ergebnisse
Asklepios: 3. Quartal
Aviva: 3. Quartal
Instone Real Estate: 3. Quartal
Nord/LB: 3. Quartal
Rémy Cointreau: 2. Quartal

Hauptversammlungen
Axel Springer (online)
Gea (online)



21

0.191708 s