Dax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 13.151,00-0,75% TecDax Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.122,25+0,42% Euro Stoxx 50 Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 3.286,50-1,11% US/Dow Jones Deutsche-Bank-Realtime-Indikation: 27.736,00-0,66% Gold: 1.952,70+0,23% EUR/USD: 1,1867+0,19%
Redaktion

Inhalt Index dieser Ausgabe
EU-Kommission: Beitrag zur Krisenbewältigung - Berlin sichert Unterstützung zu

ahe Brüssel - Die Europäische Kommission unternimmt eine erneute Initiative zur Vertiefung der Kapitalmarktunion. Die Brüsseler Behörde hat hierfür einen 16 Maßnahmen umfassenden Aktionsplan erarbeitet, den sie in den kommenden Tagen vorstellen will und der der Börsen-Zeitung vorliegt. Die ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 181, Seite 1, 343 Wörter


LSE verhandelt exklusiv mit Mehrländerbörse
Börsen-Zeitung

bl Mailand - Der bisherige Eigentümer der Borsa Italiana, die Londoner LSE, hat angekündigt, exklusive Verhandlungen mit der Mehrländerbörse Euronext aufzunehmen. Für die Mailänder Börse haben neben Euronext auch die Deutsche Börse und die Schweizer Six Kaufgebote abgegeben. In ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 181, Seite 1, 171 Wörter


Grenke AG

sto Frankfurt - Der Baden-Badener Leasingkonzern Grenke will mit einer Sonderprüfung die Vorwürfe des britischen Investors Fraser Perring aus der Welt schaffen. "Aufgrund der Schwere der Anschuldigungen hat der Vorstand dem Aufsichtsrat vorgeschlagen, ein Sondergutachten erstellen zu lassen", teilte ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Silke Stoltenberg, Frankfurt, Nummer 181, Seite 1, 98 Wörter


Mehrländerbörse könnte Borsa Italiana bekommen - Zentrale Befugnisse sollen in Mailand angesiedelt werden
Börsen-Zeitung
Die London Stock Exchange (LSE) nimmt exklusive Verhandlungen mit der Euronext über die Mailänder Börse auf. Auch die Deutsche Börse und die Schweizer Six hatten Gebote für die Borsa Italiana abgegeben. Euronext hat politischen Rückhalt in Italien, weil sie zusammen ... mehr
Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor bl/wü Mailand/Paris, Nummer 181, Seite 2, 579 Wörter


SERIE: FINANZPLÄTZE UND IHRE ZUKUNFT (22)
Von Daniel Zulauf, Zürich

Noch ist die wilde Zeit der Finanzkrise nicht ganz in Vergessenheit geraten. Doch die Bilder von überbezahlten und arroganten Bankern, die plötzlich den Staat und seine Steuerzahler um Hilfe bitten mussten, werden in den Schweizer Medien ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Daniel Zulauf, Zürich, Nummer 181, Seite 2, 1226 Wörter


DEUTSCHE BÖRSE
Deutsche Börse AG
fed - Dass die Deutsche Börse mit ihrem Angebot für die Borsa Italiana nicht landen konnte, hat die Anteilseigner des Frankfurter Marktbetreibers gestern kalt gelassen. Die Aktie der Deutschen Börse beendete den Handel als einer der wenigen Dax-Titel im Plus.

Bereits ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Detlef Fechtner, Nummer 181, Seite 2, 207 Wörter


Loop van Dike

Bloomberg Frankfurt - Die europäischen Aufsichtsbehörden bewegen sich unterrichteten Kreisen zufolge darauf zu, das De-facto-Ausschüttungsverbot für Dividenden der Banken der Region Anfang nächsten Jahres aufzuheben. Verschiedene Mitglieder des Aufsichtsgremiums der EZB, die die ursprüngliche Forderung eines Dividendenverzichts der Banken ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Bloomberg Frankfurt, Nummer 181, Seite 2, 222 Wörter


Dan Smith - Wikimedia

Reuters Washington - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) bereitet einen zweiten Stresstest für amerikanische Großbanken in diesem Jahr vor. Eine weitere Prüfung sei wegen der anhaltenden Unsicherheit durch die Coronavirus-Pandemie notwendig, teilte die Fed mit. Die Ergebnisse sollen noch ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Reuters Washington, Nummer 181, Seite 2, 118 Wörter


Neuer Aktionsplan der EU-Kommission - Beitrag zur Krisenerholung - Warnungen vor Brexit-Gefahren
Die EU-Kommission will die Kapitalmarktunion mit 16 neuen gesetzgeberischen Schritten weiter stärken. Ein Aktionsplan, der nächste Woche veröffentlicht wird, zielt auch darauf ab, die Erholung der Wirtschaft von der Coronakrise zu fördern. Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft will den Vorstoß unterstützen.

ahe ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Andreas Heitker, Brüssel, Nummer 181, Seite 3, 529 Wörter


Aufsichtsräte segnen Fusion mit Bankia ab - Vorstand rechnet mit keiner Einmischung des Staates
  • Bankia S.A.
  • CaixaBank

ths Madrid - "Leider kommen schwere Zeiten auf uns zu. Da ist es gut, einen sehr starken Partner gefunden zu haben", hat Gonzalo Gortázar, der CEO von Caixabank, am Freitag auf einer Pressekonferenz zur Fusion mit Bankia erklärt. Der ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Thilo Schäfer, Madrid, Nummer 181, Seite 3, 443 Wörter


Stärkung quantativer Ansätze im Assetmanagement
Deka

tl Frankfurt - Die DekaBank übernimmt die österreichische Fondsboutique Spängler Iqam Invest. Bis Jahresende soll die Transaktion abgeschlossen sein, sofern die Aufsichtsbehörden wie erhofft zustimmen, wie beide Gesellschaften am Freitag mitteilten. Mit der Übernahme erwirbt das Wertpapierhaus der Sparkassen ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Thomas List, Frankfurt, Nummer 181, Seite 3, 347 Wörter


Land treibt Herauslösung aus Nord/LB voran
Nord LB

ste Hamburg - Das Land Sachsen-Anhalt, das sich Ende 2019 mit einem Beitrag von rund 200 Mill. Euro an der insgesamt 3,6 Mrd. Euro umfassenden Kapitalstärkung der Nord/LB durch die Altträger und die Sparkassen-Finanzgruppe beteiligte, stellt eine Herauslösung der ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Carsten Steevens, Hamburg, Nummer 181, Seite 3, 208 Wörter


Genehmigung aus Hongkong fehlt noch
Boerse Stuttgart

Reuters/BZ Schanghai - Die Tochter des chinesischen Amazon-Rivalen Alibaba hat auf ihrem Weg zu dem möglicherweise weltgrößten Börsengang eine wichtige Hürde genommen. Die Börse in Schanghai habe grünes Licht gegeben für die Platzierung in dem neuen Segment Star Market, ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Reuters/BZ Schanghai, Nummer 181, Seite 3, 152 Wörter


Bei Derivaten und Rückkaufvereinbarungen
Fotolia

sto Frankfurt - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat einen Leitfaden zu internen Gegenpartei-Kreditrisikomodellen der Banken veröffentlicht. Einer Mitteilung zufolge geht es dabei um Risiken, die einerseits beim Handel mit Derivaten entstehen. Andererseits geht es um Transaktionen, bei denen Wertpapiere ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Silke Stoltenberg, Frankfurt, Nummer 181, Seite 3, 140 Wörter


GASTBEITRAG

Vom autonomen Fahren bis zur Filmempfehlung auf Netflix, immer häufiger kommen wir mit Anwendungen von Machine Learning in Berührung. Auch immer mehr Banken interessieren sich für praktische Anwendungsgebiete des maschinellen Lernens. Die Segmentierung von Kunden stellt ein vergleichsweises einfach ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Pascal Kleinmann, Consultant von Berg Lund & Company, Nummer 181, Seite 4, 592 Wörter


Leasingfirma bestreitet Vorwürfe, prüft rechtliche Schritte und will mit Sondergutachten Vertrauen stiften
Grenke AG
Nach der schallenden Kritik der Investorengruppe Viceroy weist das Leasingunternehmen Grenke die Vorwürfe als haltlos zurück. Interessenkonflikte bei Erwerb einer Gesellschaft habe es nicht gegeben. Das Unternehmen will sich juristisch zur Wehr setzen und zugleich die Bilanz gesondert überprüfen lassen.

Börsen-Zeitung, ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Thomas Spengler, Stuttgart, Nummer 181, Seite 4, 580 Wörter


Bankverband ABI: Kreditausfälle von bis zu 160 Mrd. Euro - S&P: 2021 wird "Schlüsseljahr"

bl Mailand - Italiens Banken machen massiv mobil wegen einer angeblich drohenden Riesenwelle von Kreditausfällen von bis zu 160 Mrd. Euro. Der Bankenverband ABI fordert eine Verlängerung des zum 30. September auslaufenden Moratoriums für Tilgungszahlungen bis ins nächste Jahr ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor Gerhard Bläske, Mailand, Nummer 181, Seite 4, 483 Wörter


Förde Sparkasse spricht mit Sparkasse Holstein

dpa-afx Kiel - Die Aufsichtsgremien der Sparkasse Mittelholstein und der Förde Sparkasse haben sich für die Aufnahme von Gesprächen über einen Zusammenschluss ausgesprochen. Bei positivem Verlauf der Verhandlungen soll bis Ende des Jahres ein Beschluss über die weiteren Schritte ... mehr

Börsen-Zeitung, 19.09.20, Autor dpa-afx Kiel, Nummer 181, Seite 4, 143 Wörter



Termine des Tages
Montag, 21.9.2020

Hauptversammlungen
Fedex
Unilever (ao.)

Presse- und Analystenkonferenzen
Hannover Rück: Telefon-PK zum Rendez-Vous de Septembre



22

0.217562 s